Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Nun waren wir zum ersten mal an der Kroatischen Adriaküste, genauer in Umag, ca. 20km von der Slowenischen Grenze entfernt im Urlaub.

Menschenleere Strände (zumindest in der Vorsaison), Klares Wasser, Gutes Essen und Trinken, abwechslungsvolle Landschaft, ….
Was will man mehr von einem Urlaub erwarten?

Wir sind begeistert und werden unsere nächsten Urlaubsreisen wieder in dieses Gebiet machen.

Silvesterfeuerwerk über Bad Nauheim

Januar 1st, 2019 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Aus der Region | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Silvesterfeuerwerk über Bad Nauheim)

Ich habe schon seit ein paar Jahren versucht schöne Fotos von einem Silvesterfeuerwerk zu machen.

Da man ja jedes Jahr nur eine Gelegenheit dazu hat, und dieses Jahr auch mal die Voraussetzungen gepasst haben, bin ich froh es endlich mal hinbekommen zu haben.

Endlich sind mir mal ein paar ansehnliche Bilder gelungen.

Frohes neues Jahr

Januar 1st, 2017 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Frohes neues Jahr)

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein schönes, gesundes und Glückliches neues Jahr 2017.

Hoffentlich wird es für euch alle ein bisschen besser als das letzte Jahr.

 Und ich danke den guten Freunden für eine gemütlich Feier zu Sylvester, die uns allen den das warten auf den Jahreswechsel versüßt hat. (Und damit meine ich nicht nur die tolle Torte)

4. Advent

Dezember 18th, 2016 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Aus der Region | Fotos - (Kommentare deaktiviert für 4. Advent)

So langsam nähert sich die Adventszeit dem Ende und vielfach sieht man bunte Lichter an den Bäumen und Häusern. 

IMG_1934

 

In wenigen Tagen ist das Weihnachtsfest.

Besuch in Mülheim an der Ruhr

Dezember 6th, 2016 | Posted by Holger Knippscheer in Fotos - (Kommentare deaktiviert für Besuch in Mülheim an der Ruhr)

Nach langer Zeit schreibe ich hier auf dem Blog mal wieder einen kleinen Eintrag. Ich hoffe das mir meine treuen Leser verzeihen, das ich zwischendurch das Interesse am schreiben und auch am Fotografieren verloren hatte. Ich hatte aber allerhand andere Dinge zu erledigen und nur sehr selten die Muße mich dem Hobby hinzugeben. 
Und wenn ich mal Zeit hatte gab es da andere Dinge die mir wichtiger waren. 

Aber wollen wir mal hoffen das dieses Tief nun überwunden ist und ich euch wieder mit kleinen Geschichten oder Fotos aus meiner Welt unterhalten kann. 


Nun aber zu dem Hauptgrund dieses Eintrags. 
Am Wochenende waren wir bei meinem Bruder und seiner Familie zu Besuch und durften dort ein schönes ruhiges Wochenende verbringen.
Am Samstag Abend ging es dann zu Fuß von Saarn nach Mülheim zum Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Da ich die Kamera mit hatte gab es ein par nette Aufnahmen von den Häusern der Altstadt und auch vom Wasserwerk an der Ruhr. Nach ein paar Glühwein ging es dann weiter zum Forum Mülheim, einen EinkaufsCenter in der Stadtmitte. Da ich nun schon viele Jahre nicht mehr dort war, muss ich gestehen, das sich das Center nach einem Umbau doch nun besser darstellt als zu der Zeit wo ich dort groß geworden bin,
Es ist sauber, hell und gut eingerichtet. Ich könnte sagen es entspricht dem Standard der Einkaufscentren hier in den kleinen Städten rund um Frankfurt. (Es lohnt sich nicht dafür weit zu fahren. aber wenn man eh in der Nähe ist kann man ja mal reingehen). Erschreckend fand ich aber den Weihnachtsmarkt der Stadt selber, der auf der Schloßstrasse in Mülheim stattfinden, zumindest auf den oberen 100 Metern davon. Direkt am Forum gab es ein Karusell und dann so drei bis 4 Buden.
Da bin ich doch etwas anderes gewöhnt. Und auch der Weihnachtsmarkt in der Altstadt war da um Welten besser. 

Weiter ging der Spaziergang dann am Rathaus entlang zum “Stadthafen” von Mülheim. Und an dieser Stelle habe ich mich dann tatsächlich gefragt ob es auch Stadtplaner gibt, die Ihr Handwerk verstehen. Aber was da so alles schief gelaufen ist (nicht nur am Stadthafen) ist aber wohl ein anderes Kapitel und gehört auch nicht hier her. 

 

Am Sonntag Morgen war dann wunderschöner Sonnenschein und ich habe beim Rauchen im Garten einfach mal mit der Kamera ein paar Kleinigkeiten im Bild festgehalten, die ich so gesehen habe.