Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf unserer Lieblingsinsel in Dänemark. Auf Rømø.
Diesmal hatten wir das Glück bei einer Militärübung zusehen zu können auf der Transportflugzeuge der Bundeswehr auf dem Sandstrand in Lakolk gelandet sind.

Und auch für nächstes Jahr sind schon wieder 14 Tage auf der Insel gebucht.
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Urlaub in der Abgeschiedenheit und der Ruhe.

Unser Urlaub 2020 in Rømø / Danemark

Oktober 5th, 2020 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Unser Urlaub 2020 in Rømø / Danemark)

Dieses Jahr ging unser Urlaub mal wieder in den Norden.
Dänemark im Herbst. Die Insel Rømø im Herbst.

Wunderschön.

Und der nächste Urlaub dahin ist auch schon gebucht.

Nach genau einer Woche Ruhe, Einsamkeit und Natur auf Rømø ist nun unser Urlaub wieder zu Ende und die Stadt hat uns wieder.

Ich lasse einfach die Bilder sprechen, aber soviel sei gesagt. Eine Woche ohne Handy, Internet, Wecker und Nachbarn in einer kleinen Waldhütte auf einer dänischen Nordseeinsel sind so was von entspannend. Ich möchte am liebsten direkt nochmal hin.

Fotos von den Flitterwochen

September 24th, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (2 Comments)

Direkt nach unserer Hochzeit sind Simone und ich in die Flitterwochen gefahren. Eine Woche im Center Park Port Zeelande in Holland ohne Internet, Termine oder Stress. Die Erholung pur. Dazu noch klasse Wetter.

Ok, so Mitte September legt man sich nicht mehr zum Sonnenbaden an den Strand, aber wir haben viele Touren in die Umgebung gemacht.

Westkapelle, Domburg, Middelburg, Ziereksee, Renesse, Veree und Rotterdam waren einige unserer Ausflugsziele.

Und von dort habe ich mal wieder viele Fotos mitgebracht.

PS.: Leider hatte ich einen Staubfleck auf meinem Bildsensor, den ich unter den dortigen Bedingungen (Überall war der feine Sand vom Strand) nicht entfernen wollte und eine manuelle Nachbearbeitung der Fotos habe ich noch nicht gemacht.

Seit gestern sind wir wieder zu Hause und möchten euch die Fotos der schönen Reise nicht länger vorenthalten.

Achja, und das Minivenedig vom letzten Posting hört übrigens auf den Namen Marano Lugunare 🙂