Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Leopardengekos @ Home

Juli 26th, 2015 | Posted by Holger Knippscheer in Terrarium - (1 Comments)

Nachdem wir uns ja vor wenigen Tagen ein Terrarium zugelegt haben, sind nun auch ein paar Bewohner für diese Neuerung angekommen.

Wir haben uns für ein paar Leopardengekos entschieden, da diese wohl nciht so schwer zu halten sind und auch nicht allzu groß werden. Noch sind die beiden Damen ca. 6 Zentimeter lang und verlaufen sich noch in ihrem riesigen Terrarium.

Ich bin aber zuversichtlich, dass die beiden noch ein wenig wachsen.

Hier nun die ersten Bilder der beiden.

Bei beiden sind übrigens von unsere beiden Kinder ausgesucht worden, die gerade hier zu Besuch sind.
Den mit dem orangen Mittelteil war die Wahl von Jörn und der andere wurde von Jan-Niklas ausgesucht.

Auch dieses Jahr fand wieder die JP Morgan Chase Corporate Challenge in Frankfurt statt.

Mit mehr als 72.000 Teilnehmern gingen am 17. Juni also nochmals ein paar mehr Läufer an den Start wie 2014.
Und wie auch im letzten Jahr hatten, sich ein paar wenige Arbeitskollegen bereit erklärt an diesem Event teilzunehmen.

Hier sind nun ein paar Eindrücke, die ca. 150 Meter vor dem Zieleinlauf entstanden sind.
(Diesmal habe ich alle Kollegen auf der Strecke erwischt, von denen ich wußte das sie laufen.)

Für diese Woche ist bei Sari´s Projekt52 das Thema “FamilienBande” ausgewählt worden.

Ich habe dazu mal ein Foto von unserer Bilderwand im Wohnzimmer gemacht. Dort sind alle unsere Sprösslinge zu finden.
Simone und ich haben jeder drei Kinder, die alle nicht bei uns wohnen und daher ist diese Fotowand die einzige Möglichkeit die Kinder immer mal wieder vor Augen zu haben.

Das Bild habe ich unkenntlich gemacht weil auch Kinder ein “Recht am eigenen Bild” haben und ich keine Kinderbilder im Internet veröffentliche. Schaut in diesem Zusammenhang doch auch mal bei Mimikama.at zu dem Thema Kinderbilder vorbei.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es >>> Hier <<< zu sehen.

Gestern Mittag waren wir mal kurz auf dem “Großen Feldberg”, weil ich ein bestimmtes Motiv für Sari´s Projetk52 gesucht habe.

Da hier unten in Bad Nauheim, und auch in Frankfurt, kein bisschen Schnee lag war ich doch etwas verwundert über die Schneemassen dort oben. Ich habe mich auch über die ganzen Großstädter geärgert die extra wegen dem Schnee dort hin gefahren sind. Es gab keinen einzigen Parkplatz und im Restaurant war es brechend voll. Aber was nimmt man nicht alles für ein schönes Foto auf sich 🙂

Hier sind mal ein paar Eindrücke von unseren ersten Schneespaziergang in diesem Jahr.

Achja, der Hund spielte einfach auf der Wiese rum und hat dann auch direkt als Motiv herhalten müssen 🙂

So war heute Vormittag der Blick aus dem Fenster an der Arbeit.