Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Nach den Corona Jahren und ein wenig Aufregung im letzten Jahr haben wir unseren ganzen Jahresurlaub in diesem Jahr auf die Insel Rømø verlegt und waren diesmal ganze 4 Wochen auf der Insel.
Den ganzen September über war dort unser Ferienhaus das neue Zuhause und wir sind erholt aus dem Urlaub wieder zurück zu Hause.

Auch diemal gibt es viele Bilder, die ich diesmal aber unterteilt habe.
Ich möchte niemanden zumuten einige 100 Bilder in einer Gallerie durch zu schauen.
Also fange ich mal mit der ersten Kategorie an.

Strand

Eigendlich ja das wichtigste wenn man am Meer ist. Zumal der Strand auf Rømø ja einer der breitesten in Europa ist und man mit dem Auto fast bis zur Wasserlinie fahren kann. (Und auch manchmal im Wasser steht wenn dann die Flut kommt)

Und nun weiter zum nächsten, was in Rømø immer sehenswert ist und jeden Tag anders ausschaut.

Sonnenuntergänge

Das ist aber nur eine kleine Auswahl der Bilder die ich dort machen konnte.

Und damit weiter zu unseren

Ausflüge und Spaziergänge

Na klar. Wir waren nicht vier wochen nur auf der Insel. So interesannt ist sie dann ja doch nicht. Zumal auch die Schweigereltern und ein Freund jeweils eine Woche bei uns waren.

Wobei eine Ausflug ganz besonders war und sehr viele Bilder eingebracht hat.

Lego Særbæk Fan Weekend

2 Messehallen voller Lego.

Ausserdem gibt es auch noch ein kurzes Video von einer Kugelbahn, die nur aus Legosteinen besteht.

Und nun noch zu den Bildern, die ich sonst nirgendwo einordnen konnte.

Diverses

Ein paar Bilder, die sonst nirgendwo rein passen.

Die Rehe auf den Bilder waren übrigens so etwas wie unsere Haustiere. Sie haben irgendwo in der Nähe gewohnt und waren eigendlich an jedem Tag mal kurz bei unserem Haus. Ich habe leider nur selten die Kamera grifbereit gahabt.

Ausflug nach Freiberg (Sachsen)

Mai 10th, 2022 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Ausflug nach Freiberg (Sachsen))

An diesem Wochenende waren wir mal für eine kurze Auszeit in Sachsen.
Eine nette Stadt in der Nähe von Dresden, die eine wunderschöne Altstadt hat.

Und hier mal ein paar Impressionen.

Und wir haben in einem hervorragenden RestaurantEssen und trinken können, das uns alle positiv überrascht hat.
Da dieses Restaurant mal etwas anderes ist empfehle ich das hier gerne mal weiter.
https://www.stadtwirtschaft.de/

Mal wieder neue Bilder

März 19th, 2022 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Mal wieder neue Bilder)

Heute war ich mal in Frankfurt Niederrad um bei dem schönen Wetter ein paar Fotos zu machen.
Das Ergebniss möchte ich euch nicht vorenthalten.

Saarner trauern um Ralf Knippscheer

November 23rd, 2021 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein - (Kommentare deaktiviert für Saarner trauern um Ralf Knippscheer)

(Zeitungsbericht zum Tod meines Bruders Ralf am 30. Oktober 2021)

Umtriebiger Helfer plötzlich verstorben

Viele Menschen in Saarn vermissen Ralf Knippscheer. Plötzlich und für alle mehr als überraschend wurde der umtriebige Familienvater, guter Freund und kontinuierlicher Helfer aus unserer Mitte gerissen.
Knippscheer war ein umsichtiger Organisator und Zusammenhalter von Gruppen. Sein handwerkliches Geschick haben viele bewundert. Diese Fähigkeiten setzte Knippscheer über Jahrzehnte in zahlreichen Gruppen und und an verschiedenen Orten ein. Die evangelischen Kirchengemeinde Broich-Saarn, der Väterbastelkreis, das Freizeitheim in Westkapelle (Niederlande) die Saarner Bürgerbaumbetreuer, der Bürgerverein, der Stammtischen Aul Saarn und andere Gruppen – alle haben von den Ideen von Ralf Knippscheers anstacheln lassen.

Terminkalender war stets gefüllt

Ebenso hat Knippscheer überall mit angepackt, wo seine Hilfe gebraucht wurde. Sein Terminkalender war stets gefüllt für andere. Er konnte kaum „Nein“ sagen. Dennoch nahm er sich ab und an die Zeit, in seinem Garten ein gutes Saarner Bier zu brauen. Es hatte so viel Seele wie der herzensgute Ralf Knippscheer, den der Tod viel zu früh ereilt hat – drei Tage vor seinem 60. Geburtstag. Seine Ideen und Hilfseinsätze fehlen im Dorf. frh-

Quelle: WAZ (Mülheim) vom 12. November 2021

Urlaub 2021 (wieder auf Rømø)

Oktober 6th, 2021 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Fotos - (Kommentare deaktiviert für Urlaub 2021 (wieder auf Rømø))

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf unserer Lieblingsinsel in Dänemark. Auf Rømø.
Diesmal hatten wir das Glück bei einer Militärübung zusehen zu können auf der Transportflugzeuge der Bundeswehr auf dem Sandstrand in Lakolk gelandet sind.

Und auch für nächstes Jahr sind schon wieder 14 Tage auf der Insel gebucht.
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Urlaub in der Abgeschiedenheit und der Ruhe.