Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Für diese Woche ist bei Sari´s Projekt52 das Thema “Urlaubsreif” ausgewählt worden.

Für dieses Thema greife ich ausnahmsweise mal auf ein Archivbild zurück, obwohl das sonst nicht meine Art ist,

Das Foto entstand Anfang Mai auf einer kleinen Insel in der Lagune von Venedig und jedes mal wenn ich mir das Bild (und auch die anderen die dazugehören) anschaue bin ich direkt reif für den nächsten Urlaub.

Das Segelschiff ist übrigens ein kleiner deutscher Motorsegler der bereits mehr als 100 Jahre auf den Planken hat. Die Seebär aus Oldenburg und das noch kleinere grüne Ruderboot gehört wohl als Beiboot mit dazu.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es hier zu sehen.

Seit gestern sind wir wieder zu Hause und möchten euch die Fotos der schönen Reise nicht länger vorenthalten.

Und hier ist noch eine kleine Karte mit den einzelnen Stationen, die wir auf der Reise aufgesucht haben.

Achja, und das Minivenedig vom letzten Posting hört übrigens auf den Namen Marano Lugunare 🙂

Diese Woche ich bei Sari´s Projekt52 das Thema “Über Stock und Stein” angesagt.

Da wir gerade aus dem Urlaub an der Adria wieder heimgekommen sind habe ich von dort ein nettes Bild mitgebracht, was einen großen Stock über Milliarden winzig kleiner Steine zeigt.

Der Stock ist am Strand von unserem Urlaubsdomizil angespült worden und wartete nur darauf im Bild festgehalten zu werden.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es hier zu sehen.

Urlaub in Caorle

Mai 3rd, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein - (Kommentare deaktiviert für Urlaub in Caorle)

image

Zur Zeit sind Mone und meinereiner für eine Woche im Urlaub.

Als Urlaubsziel hat es uns diesmal an die Adria verschlagen, wo wir zwischen Venedig und Triest, in Pra delle Tori bei Caorle, einen Campingwagen gemietet haben.
Wenn wir wieder zuhause sind werde ich euch wohl einige schön Bilder zeigen können.

Nach dem Anreisetag am Mittwoch, wo wir beide nach mehr als 10 Stunden Fahrt etwas geschaft waren, gab es am Donnerstag einen gemütlichen Strand- und Gammeltag. Freitag waren wir dann in Jesolo und heute beginnend in Caorle über Minivendig nach Bibione.

Nun werde ich mal endlich das Wlan hier ausprobieren und diesen kurzen Bericht senden..

Alles weitere wird dann wohl in ein paar Tagen folgen, wenn ich euch auch sagen kann wie sich Minivenedig nennt. Den Ortsnamen habe ich nämlich vergessen 🙂 .

Veröffentlicht von unterwegs mit meinem Tablett