Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Gestern Mittag waren wir mal kurz auf dem “Großen Feldberg”, weil ich ein bestimmtes Motiv für Sari´s Projetk52 gesucht habe.

Da hier unten in Bad Nauheim, und auch in Frankfurt, kein bisschen Schnee lag war ich doch etwas verwundert über die Schneemassen dort oben. Ich habe mich auch über die ganzen Großstädter geärgert die extra wegen dem Schnee dort hin gefahren sind. Es gab keinen einzigen Parkplatz und im Restaurant war es brechend voll. Aber was nimmt man nicht alles für ein schönes Foto auf sich 🙂

Hier sind mal ein paar Eindrücke von unseren ersten Schneespaziergang in diesem Jahr.

Achja, der Hund spielte einfach auf der Wiese rum und hat dann auch direkt als Motiv herhalten müssen 🙂

So war heute Vormittag der Blick aus dem Fenster an der Arbeit.

Ich war vor einigen Tagen mal auf einer nächtlichen Fotosafari durch Eschborn und Frankfurt-Höchst gemacht.
Hier habt ihr eine kleine Auswahl meiner Aufnahmen.

Für diese Woche ist bei Sari´s Projekt52 das Thema “Wohlfühloase” ausgewählt worden.

Wohlfühloase. Ein interessantes Thema, das man auch auf verschiedene Weisen betrachten kann.
Ich war bei dem Thema aber sehr schnell weg von den ganzen Kuschelecken, Badewannen, Kaminfeuer-Ecken, eben von den Orten wo ich mich wohlfühlen.

Ich habe dann mal wieder versucht um die Ecke zu denken, wie Eike das letztens so schön ausgedrückt hat.

Eine Oase ist ja ein sehr kleiner Lebensbereich in einer sonst rundum gefährlichen und lebensfeindlichen Welt. Also genau der Ort an dem man Leben und Überleben kann, eben der Ort an dem man sich wohlfühlt.
Ich habe also mal etwas gesucht was rundum lebensfeindlich ist und wo Wesen leben, die nur genau an diesem Ort überleben können und die sich dort wohlfühlen.
Und da kam mir unser kleines Aquarium in den Sinn.

Unsere kleinen Mitbewohner können nur dort leben und es scheint ihnen dort auch sichtlich gut zu gehen, da sich unsere Guppys und Platys sprichwörtlich wie die Karnickel vermehren. Nur die Neons werden so ab und zu mal von unserem Krebs Schnappi verspeist.
Schnappi wollte übrigens nicht mit aufs Foto und hat sich lieber unter einem der Tontöpfe versteckt.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es >>> Hier <<< zu sehen.

Für diese Woche ist bei Sari´s Projekt52 das Thema “Basteleien” ausgewählt worden.

Was liegt in dieser Zeit näher als selbstgemachte Weihnachtsdeko als Motiv zu verwenden.

Ich bin beim basteln aber doch ein wenig unbedarft (Ist schon besser wenn man mich an sowas nicht ran lässt).
Hier also ein Bild von unserem Adventskranz, den Simone im Alleingang angefertigt hat.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es >>> Hier <<< zu sehen.

Und ich wünsche allen Lesern eine schöne ruhige und angenehme Adventszeit.