Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Gustav will um die Welt

Mai 26th, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein - (Kommentare deaktiviert für Gustav will um die Welt)

Ich bin gerade durch Zufall auf ein originelles Projekt gestoßen, bei dem Gustav, ein riesengroßes Kuscheltier, um die Welt reisen möchte.

Im übrigen ist der “Kleine” ca. 1,2 m groß und die netten Reisebegleitungen sollten sich daher ehr auf einen schweigsamen Sitznachbarn einstellen und nicht auf ein Kuscheltier welches man mal eben in die Tasche stecken kann.

Zur Zeit befindet er sich wohl in der Fundstelle am Frankfurter Hauptbahnhof und möchte weiter nach Stuttgart.

Hoffen wir mal, das er weit kommt und irgendwann mal den Weg zurück nach Bad Homburg findet.

Ich werde mal versuchen euch alle auf dem Laufenden zu halten und weitere Reiseberichte hier zu posten.

Und ich habe gerade nachgefragt ob ich seine Geschichte hier Posten darf und bekam prompt folgende Antwort:

Hey ! Das ist eine coole Idee danke für den Support! Da wir gerade noch in unserer Anfangsphase sind, haben wir allerdings noch ein wenig Angst das unserem Gustav etwas passiert… Drucken wir mal die Daumen ! Vielen Dank!

Seit gestern sind wir wieder zu Hause und möchten euch die Fotos der schönen Reise nicht länger vorenthalten.

Und hier ist noch eine kleine Karte mit den einzelnen Stationen, die wir auf der Reise aufgesucht haben.

Achja, und das Minivenedig vom letzten Posting hört übrigens auf den Namen Marano Lugunare 🙂

Urlaub in Caorle

Mai 3rd, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein - (Kommentare deaktiviert für Urlaub in Caorle)

image

Zur Zeit sind Mone und meinereiner für eine Woche im Urlaub.

Als Urlaubsziel hat es uns diesmal an die Adria verschlagen, wo wir zwischen Venedig und Triest, in Pra delle Tori bei Caorle, einen Campingwagen gemietet haben.
Wenn wir wieder zuhause sind werde ich euch wohl einige schön Bilder zeigen können.

Nach dem Anreisetag am Mittwoch, wo wir beide nach mehr als 10 Stunden Fahrt etwas geschaft waren, gab es am Donnerstag einen gemütlichen Strand- und Gammeltag. Freitag waren wir dann in Jesolo und heute beginnend in Caorle über Minivendig nach Bibione.

Nun werde ich mal endlich das Wlan hier ausprobieren und diesen kurzen Bericht senden..

Alles weitere wird dann wohl in ein paar Tagen folgen, wenn ich euch auch sagen kann wie sich Minivenedig nennt. Den Ortsnamen habe ich nämlich vergessen 🙂 .

Veröffentlicht von unterwegs mit meinem Tablett

Spruch der Woche 18-2014

April 28th, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein - (Kommentare deaktiviert für Spruch der Woche 18-2014)

Software is like sex: it’s better when it’s free.

Linus Torvalds

Wie kann man einfach Bilder verkleinern?

April 22nd, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein | Internet | Software - (Kommentare deaktiviert für Wie kann man einfach Bilder verkleinern?)

Vorhin habe ich mich mit einer Arbeitskollegin unterhalten die einige Bilder im Internet auf eine Gallery hochladen möchte. Leider sind Ihre Bilder immer zu groß und es kommt dabei zu Problemen.

Sich fragte mich wie ich den große Bilder einfach und vor allen anwenderfreundlich verkleinern kann.

Ich habe mich danach mal ein wenig umgeschaut und bin im Heise Softwareverzeichnis auf die Freeware “DownSizer” gestoßen. Ein kleines Programm, dass einfach nur Bilder verkleinert.

Beim ersten Start war das Programm bei mir auf niederländisch, aber man konnte es zum Glück auf Deutsch oder Englisch umstellen.

Das Programm selber ist absolut einfach zu handhaben weil es so gut wie keine Optionen gibt.

Man kann nur auswählen, ob man die Größe anhand der Seitenlänge oder über die maximale Dateigröße verändern will.

Da ich auf www.knippscheer.de eine maximale Kantenlänge von 2048 verwende nutze ich also für den Blog die Kantenlänge.

DownSizer 01

Anders bei meiner Gallery unter gallery.knippscheer.de.Dort können nur Bilder mit höchstens einem MB verwendet werden. Dafür also die Verkleinerung über die Bildgröße.

DownSizer 02

 

Dann wählt man nur das Verzeichnis aus, in dem die Originalbilder sind und Klickt auf “Größe ändern”.

Das Tool erstellt dann neben dem ursprünglichem Ordner einen neuen Ordner der einen etwas anderen Namen trägt.

DownSizer 03

 

Danach sind alle Bilder aus dem gewählten Ordner auch noch in verkleinerter Version im neuen Ordner und warten darauf im Internet gepostet zu werden.

Das Programm könnt Ihr übrigens über den folgenden Button downloaden.

DownSizer, Download bei heise

 

Ich hoffe die kleine Ausführung ist für euch im täglichen Leben hilfreich.

Nachtrag vom 23. April 2014: Bei meinen Test zuhause habe ich doch eine kleine Einschränkung bei dem Programm gefunden.
Die Bilder werden bei der Verarbeitung im Arbeitsspeicher abgelegt und der DownSizer gibt diesen erst dann wieder frei wenn man das Programm beendet. Wenn man nun, so wie ich, einen recht begrenzten Arbeitsspeicher hat, können so 200 Bilder in einem Ordner das ganze System schnell auslasten.

Daher mein Tip: Nach jedem bearbeiteten Ordner das Programm schließen und für einen neuen Arbeitsschritt jedesmal neu öffnen.