Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Jagdglück

April 26th, 2015 | Posted by Holger Knippscheer in Aus der Region | Tiere - (Kommentare deaktiviert für Jagdglück)

Vorhin wollte ich mal ein paar Vögel bei uns vor Fenster fotografieren, aber leider ist mir dabei die Kate unserer Nachbarin in die Quere gekommen.
Tiger, so heißt die junge Dame, hat mal wieder eine Maus gefangen, und spielte vor dem Abendessen noch ein wenig damit.

Es ist interessant eine Katze bei dem Spielen mit einer Maus zu beobachten. Anschleichen, hochwerfen, wegspringen und das ganze wieder von vorne. Die Katze hat mir tatsächlich die Gelegenheit gegeben sie fast 15 Minuten zu beobachten und Bilder zu machen.

Auch wenn es brutal aussieht, die Maus war schon tot und ist nun auch Ihrer natürlichen Bestimmung (als Katzenfutter) nachgekommen.

 

Bodypainting in Perfektion

April 10th, 2015 | Posted by Holger Knippscheer in Internet | Tiere | Videos - (Kommentare deaktiviert für Bodypainting in Perfektion)

Ich habe selten so gute Bodypainting´s gesehen und ich möchte euch diese nicht vorenthalten.

Zwei Frauen, die zusammen ein Chamäleon darstellen.

Chameleon – impressive creation – Fine Art Bodypainting by Johannes Stötter


Und hier noch ein Video mit einem “Frosch” oder mit 5 Frauen.

The Frog – impressive creation – Fine Art Bodypainting by Johannes Stötter

Karneval

Februar 12th, 2015 | Posted by Holger Knippscheer in Fotos | Tiere - (3 Comments)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern und Verkleiden.

Gestern Abend hat sich “Schnappi”, unser blauer Floridakrebs, gehäutet.

Da ich abends eh ein paar Filme vom Aquarium machen wollte stand meine Kamera zufällig daneben aber den genauen Zeitpunkt wo er aus dem alten Panzer geschlüpft ist habe ich leider verpasst. Aber so knapp 15 Sekunden danach habe ich angefangen zu filmen.
Hier sind also ein paar Minuten direkt nach seiner Häutung.
Er sieht doch noch etwas verpeilt aus. War wohl recht anstrengend. Aber ich habe auch ein paar schöne Detailaufnahmen machen können.

Und hier sind noch ein paar Fotos von seinem alten Panzer.

Auch wenn das schlimm und vielleicht brutal aussieht,
Der Krebs ist in der leeren Hülle nicht mehr drin

 

Gestern Mittag waren wir mal kurz auf dem “Großen Feldberg”, weil ich ein bestimmtes Motiv für Sari´s Projetk52 gesucht habe.

Da hier unten in Bad Nauheim, und auch in Frankfurt, kein bisschen Schnee lag war ich doch etwas verwundert über die Schneemassen dort oben. Ich habe mich auch über die ganzen Großstädter geärgert die extra wegen dem Schnee dort hin gefahren sind. Es gab keinen einzigen Parkplatz und im Restaurant war es brechend voll. Aber was nimmt man nicht alles für ein schönes Foto auf sich 🙂

Hier sind mal ein paar Eindrücke von unseren ersten Schneespaziergang in diesem Jahr.

Achja, der Hund spielte einfach auf der Wiese rum und hat dann auch direkt als Motiv herhalten müssen 🙂