Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Projekt52 45/2014 ”Verbunden” by Holger

November 8th, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Fotos | Projekt52-2014

Für diese Woche ist bei Sari´s Projekt52 das Thema “Verbunden” ausgewählt worden.

Ich habe dazu ein Motiv genommen, das jemanden mit der ganzen Welt verbinden kann, auch wenn es nur einseitig ist nicht mit dem Gegenüber interagieren kann.

Mein Internetrado, das in der Küche steht und eigentlich den ganzen Tag an ist.
Dort läuft fast den ganzen Tag FFH.

Ein Beitrag für das “Projekt 52″ von Sari. Ein Projekt wo jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema erstellt wird. Und die Bilder der anderen gibt es >>> Hier <<< zu sehen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

9 Responses

  • FrauHeldin says:

    Bisher hab ich noch kein Radiosender gefunden, den ich angenehm finde – wobei ich auch nicht besonders viel Zeit zum Radio hören habe.
    Morgens im Auto (wenn ich Zeit hätte) nervt mich das meistens, weil die irgendwie auf allen Sendern in der Früh so einen Quatsch reden. Da lausche ich dann lieber einem Hörbuch 🙂

    • Holger Knippscheer says:

      Danke für den Kommentar.

      Das ist halt der Vorteil bei einem Internetradio. Man kann sich auch Sender aussuchen, die nur Musik spielen und nicht mit irgendwelchem Gequatsche unterbrochen werden. Eignet sich super für eine kleinen gemütlichen Feier wenn im Hintergrund z.B. Oldies oder Hits der 80er laufen.
      Im Auto habe ich das Radio übrigens fast immer aus.

  • Eike says:

    Hallo Holger,
    Radio läuft bei mir auch jeden Tag: morgends – beim Aufstehen – und abends, zum Einschlafen. Gute Motivwahl 🙂

  • Roveena says:

    Sehr passender Beitrag. Radio läuft bei mir meist im Auto oder bei der Arbeit. Internetradio mittlerweile recht selten, da ich daheim Spotify laufen habe und mich da gerne durch die verschiedenen Playlisten höre.

    viele Grüße
    Roveena

    • Holger Knippscheer says:

      Ich höre gerne Radio, da zu der Musik auch immer mal ein paar Nachrichten oder Informationen aus der Gegend kommen. Da ich auch kein Fernseh schaue oder Zeitung lese ist das Radio neben dem Internet eine unerlässiche Informationsquelle für mich.

  • Christoph says:

    Toller Beitrag, ich war begeiterter FFH hörer früher, höre es jetzt nur wenn ich meine Eltern besuche.

    • Holger Knippscheer says:

      Danke Christoph,

      Mit so einem Internetradio bleib ich dann auch um Ausland mit der Heimat verbunden. Es hat mir in Italien und Holland gute Dienste geleistet.