Neues aus meiner kleinen Welt
Header

Insektenvernichtung 2.0

Juni 26th, 2014 | Posted by Holger Knippscheer in Allgemein

Eigentlich bin ich ja ein natürlicher Feind von Topfpflanzen (Bei mir vertrocknet sogar Katzengras auf der Spüle) aber bei diesem kleinen Freund, der Simone in die Hände gefallen ist, konnte selbst ich nicht nein sagen.

Eine kleine Dionaeag muscipula oder auf Deutsch: eine Venusfliegenfalle.

Ich bin dann mal gespannt wie lange Sie es bei mir aushält und ob sie mich von den lästigen Fliegen im Wohnzimmer befreien wird.

Also beginnen Simone und ich mal das Abenteuer „Insektenvernichtung 2.0“ mit rein biologischen Mitteln.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

4 Responses

  • Anne Witthohn says:

    Beim Füttern drauf achten, dass es nur Lebendnahrung ist und das Opfer nicht größer als 1/3 der Falle selbst ist, sonst stirbt diese ab 😉
    (Könnte euch mit Tipps zuwerfen)

  • Simone Rott says:

    die erste Fütterung war erfolgreich grins

  • Anne says:

    Falls ihr Tipps braucht: Karnivoren waren bei mir jahrelang die einzigen Pflanzen, die NICHT eingegangen sind.
    Immer nur Regenwasser benutzen zum Gießen (oder falls nicht vorhanden: Destilliertes Wasser mit etwa 10% Leitungswasser 😉 Sonst währt die Freude nur recht kurz.